Neues aus dem Pastoralteam  

April 2022

*Karwoche:

-Gründonnerstag - Feier in St. Josef findet um 20.30 Uhr! statt.


*Ostern:
-Berg Horeb mit dem neuen Kreuzweg: Treffpunkt: 5.30 Uhr Couvenplatz am Ostersonntagmorgen.
Am 10. April, 16 Uhr findet der Pressetermin für den neuen Kreuzweg statt.


Gemeinsam unterwegs – Netz knüpfen: Als Zeichen unserer Verbundenheit auf unserem Glaubensweg und als
Zeichen eines neuen Aufbruchs, eines neuen Miteinanders möchten wir uns in unseren Kirchen „symbolisch“
verbinden. Verbundenheit trägt und gibt Halt. Verbindung mit mir, mit dem Nächsten, als Glaubensgemeinschaft und
mit Gott.
Jeder erhält einen Wollfaden. Diesen Wollfaden kann beim Verlassen des Gottesdienstes, beim Besuch der Kirche
oder im Vorfeld bei Gruppentreffen an andere Wollfäden oder direkt an das Symbol der Osterkerze befestigt werden.


Gemeinsam unterwegs – Synodaler Weg:
Die Broschüren werden nach dem Gottesdienst am Ostersonntag und Ostermontag zur Verfügung gestellt und sind
ebenfalls auf der Internetseite der Pfarre als pdf-Datei zu sehen oder herunterzuladen.

Folgende Termine als Möglichkeit zum Austausch werden angeboten:
10.05. Oberstadt St. Nikolauskirche,

12.05. Unterstadt Josefskapelle,

18.5. Kettenis Kirche St. Katharina.


Ökologie:
Wer hat Interesse sich an Themen bzw. Projekten bzgl. Ökologie zu beteiligen? Interessierte können sich gerne bei
Luc Assent im Ephata 087 561510 oder unter ephata@skynet.be melden.


Info:
Am 11. Juni wird Bernard Kapinga in Lüttich um 15 Uhr Diakon geweiht.

___________

September 2021

* Beim Helfer-Treffen der Empfangsdienste zu den Gottesdiensten wurde angeregt, eine regelmäßige Möglichkeit der "Begegnung" nach den Gottesdiensten anzubeiten, nach dem Vorbild des "Après-Gottesdienst" in Kettenis. Dieser Vorschlag wird noch mit der Kontaktgruppe Eupen besprochen.

* Am 6. Nov. findet eine Weiterbildung der Lektoren statt. Einladungen folgen. Nach dem Infoabend des Besuchsdienstes werden weiterhin noch neue Interessierte gesucht!

* Der nächste Abend des Lichts wird in Verbindung mit der großen Anbetung am Sonntag, den 14. Nov. um 19.00 Uhr in der Klosterkirche stattfinden.

* Spurengruppen: Zwei neue Gruppen werden demnächst starten. Für die Ketteniser Spurengruppe werden noch Begleiter gesucht.

* Familienmesskreis: Wir würden uns über weitere Neuzugänge freuen, damit weiterhin die Familienmessen gestaltet werden können.

* Taufvorbereitung: Zwei neue Personen steigen in die Vorbereitung ein. Diese wird Mitte Oktober - neu - starten.


Euer Pastoralteam

 

Helmut Schmitz, Dechant

Alain Dubois, Kaplan

Anita Laschet, Pfarrassistentin

Mia Nellen-Bosman

Lukas Assent

Birgit Scholl