Kirchenrallye

Station 13: Der Spiegel

Findet den Spiegel, den ihr auf dem Bild seht

  • IMPULS:

Wenn wir in einen Spiegel schauen, dann ist es wie mit unserem Leben: Wir können das entdecken was vor uns liegt, aber vor allem sehen wir auch das, was hinter uns liegt. Vieles können wir mit dem Blick in den Spiegel entdecken. Schönes, wie Blumen, Bäume, dekorative Hausfassaden und .. wir sehen uns selbst… Wir sehen auch nicht so schöne Sachen wie Müll, Baustellen, kaputte Straßen und zerstörte Häuser. In unserem Leben ist es genauso: Blicken wir zurück, dann gibt es schöne Momente, aber auch schwere Situationen, an die wir uns erinnern und die wir wieder „vor Augen“ haben. In so manchen schweren Momenten fragen wir: „Gott/Jesus, wo bist? Warum lässt du mich allein?“

Nun schaut noch einmal in den Spiegel! Schaut ganz genau hin! Entdeckt ihr es? Es „spiegelt“ sich ein Kreuz – ein Kreuz ist zu entdecken… Im Spiegel erscheint es klein und unscheinbar. Vielleicht musst du richtig suchen, vielleicht deinen Platz oder deine Blickrichtung ein wenig verändern… oder noch genauer hinschauen… Ganz weit hinten ist es zu entdecken … Habt ihr es gefunden? Ja, Jesus ist in allen Momenten unseres Lebens da. Nicht aufdringlich und groß, oft und klein und unscheinbar…. Aber er ist da! So, nun dreht euch um und geht dem Kreuz entgegen.

Station 13 Spiegel.jpg