Kirchen-Rallye

Station 8: Halt am Wasser

 
  • IMPULS:

Wir stehen hier am Wasser. Vielleicht könnt ihr es sogar hören. Vielleicht möchtet ihr einen Moment eure Augen schließen und innehalten.

Neben dem Durst, den unser Körper spürt und den wir  mit einem – vielleicht sogar kühlen – Getränk stillen, gibt es auch noch einen anderen Durst: Den Durst nach Leben. Wir fragen uns, wie wir den Durst stillen können nach Liebe, Anerkennung, Erfolg, Gesundheit, Erfüllung eines Lebenstraumes. Was ist aber, wenn die Quellen versiegen, aus denen wir schöpfen: die Gesundheit wackelt, eine wichtige Beziehung wird brüchig, keine Motivation in der Schule oder der Arbeitsplatz geht verloren?

Welche Quellen stärken uns auf den Durststrecken des Lebens?

Gott möchte unseren Durst nach Leben stillen.

Lassen wir uns beschenken von Gottes Liebe und Barmherzigkeit.


 

Station 8 Wasserwehr.jpg
  • Wegbeschreibung:
Geht über die Brücke Richtung Kapelle