Gottesdienst mit Krankensalbung 

 

Am Montag, den 03. Oktober 2022, um 14.30 Uhr feiert der Pfarrverband Eupen-Kettenis in der St. Nikolauskirche einen Gottesdienst mit den Kranken, Senioren und Menschen mit einer Behinderung.Innerhalb der Messfeier wird allen, die es wünschen, das Sakrament der Krankensalbung gespendet.

 

Wer zu Hause abgeholt werden möchte, rufe bitte bis zum 29. September im Pfarrbüro St. Nikolaus an (087 55 66 24). Die Angehörigen und alle Mitchristen sind selbstverständlich auch eingeladen.

 

Aus Vorsichtsgründen werden wir auch dieses Mal noch kein gemütliches Beisammensein vorsehen.

Anmerkung:

Bitte beachten Sie, dass das Pfarrbüro St. Nikolaus wegen Urlaub vom 19. – 25.09.2022 geschlossen ist! Sie können aber gerne eine Nachricht auf Band hinterlassen oder eine E-Mail senden an: pfarre.stnikolaus@skynet.be!


In der Pfarre St. Joseph wird ebenfalls, wie in den vergangenen Jahren, am Sonntag den 23.Oktober 2022 um 10 Uhr 30 ein Familienmesse, mit Spende der Krankensalbung, in der St. Joseph Kirche gefeiert. Möchte jemand zuhause abgeholt werden, melde man sich bitte bis zum 19. Oktober im Pfarrbüro St. Joseph (087/55 31 92)

Die Pfarre will jedes Jahr mit diesem Gottesdienst ihre besondere Verbundenheit mit den betagten und kranken Mitchristen zum Ausdruck bringen. Die Krankensalbung will die Behinderten, Betagten und Kranken Gottes Nähe in dieser Phase ihres Lebens spüren lassen: der auferstandene Herr durchschreitet mit uns die Höhen und Tiefen des Lebens.

aus dem Pfarrbrief vom 250920222