Herzliche Einladung zur

Euregionalen ÖKUMENISCHEN KONFERENZ,

die am Freitag, den 30. September 2022

von 9.30 bis 15.30 Uhr

im Kolpinghaus Eupen (Bergstrasse, 124) stattfinden wird.

 

Das Programm

 

Nach einer gemeinsamen ökumenischen Andacht um 10.00 Uhr, sieht die Euregionale Ökumenische Konferenz zwei Impulsreferate mit anschließendem Austausch in drei Arbeitsgruppen, mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten in Bezug auf das vorangegangene Impulsreferat, vor.

*Am Vormittag, um 10.30 Uhr, referiert Spiritual Georg Lauscher in Deutsch mit niederländischem Thesenpapier zum Thema „Wie viel brauche ich zur Zufriedenheit?“.

*Im Nachmittag, um 13.30 Uhr, folgt das Referat „Klimawandel und Gerechtigkeit tun, ein Impuls für alle“ von drs. Atie de Vos, Sozialpädagogin, Theologin und Botschafterin für „Groene Kerken“ in Niederländisch mit deutschem Thesenpapier.

 

Kostenbeitrag

 

Der Kostenbeitrag beläuft sich, inklusive Mittagessen und Getränke, auf 25,00 € pro Person. Studentinnen und Studenten können zum Sondertarif von 10,00 € teilnehmen.

Bitte überweisen Sie den Kostenbeitrag bis zum 23.09.2022 an: Pfarrseelsorge St. Nikolaus, IBAN: BE83 7311 0603 4715 – BIC: KREDBEBB. Alternativ besteht die Möglichkeit, den Beitrag bei der Konferenz bar vor Ort zu bezahlen.

 

Anmeldeschluss

 

Bitte melden Sie sich bis spätestens 23. September 2022 an per E-Mail oder Telefon an:

-        Teilnehmer aus Belgien: pfarre.stnikolaus@skynet.be – 087/55.66.24

-        Teilnehmer aus Deutschland: MBruells@caritas-ac.de - +49 (0) 241/43.12.14

-        Teilnehmer aus den Niederlanden: dehaan-verduyn@freeier.nl - +31 (0) 43/362.42.40

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

aus dem Pfarrbrief vom 18092022