Eastbelgica-Chornacht 

 

Am Freitag, den 24. Juni 2022 findet in der  St. Josef Pfarrkirche Eupen-Unterstadt erstmals die Eastbelgica-Chornacht statt. Vor bald einem Jahr wurden viele Unterstädter durch die schreckliche Flutkatastrophe in für Eupen nie gekanntem Ausmaß erschüttert. Bis heute sind die dramatischen Auswirkungen in vielerlei Hinsichten noch deutlich zu spüren. Doch es gab auch nicht zu unterschätzende positive Nebeneffekte: ein großes Maß an Solidarität wurde spürbar und das menschliche Potenzial der Eupener Bevölkerung wurde bei dieser Gelegenheit und bis heute deutlich sichtbar.

 

Die Eastbelgica-Chornacht will sich in die Reihe der Solidaritätsaktivitäten einreihen mit der Überzeugung, dass kulturelle Aktivitäten weiteren Zusammenhalt schaffen und eine Wiederbelebung der Unterstadt ermöglichen.

 

Die vor einem Jahr gegründeten Eastbelgica Kinder- und Jugendchöre waren der Auslöser für die Idee dieser Chornacht Ende Juni. Neben den Eastbelgica-Chören treten allerdings auch drei weitere Chöre aus Ostbelgien in der St. Josef Kirche in der Eupener Unterstadt auf. Dabei erwartet das Publikum ein abwechslungsreiches Chorrepertoire.

 

Start ist um 18 Uhr mit dem Raerener Kinderchor, dem Eastbelgica Mädchenchor und dem Eastbelgica Jugendchor. Um 20 Uhr geht es weiter mit dem Marienchor Eupen, dem Vokalensemble Pro Arte und einem anschließenden Finale: Ein offenes Liedersingen für alle.

 

Herzliche Einladung an alle Freunde der Chormusik. Der Eintritt ist frei.

 

Weitere Infos unter www.eastbelgica.be