Angebote in der Bergkapelle während der Fastenzeit 2021 

als PDF:

 

Eine ganz andere Welt ist möglich und es liegt in unserer Hand sie zu gestalten.

Gerade in diesen schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie spüren wir in uns eine tiefe Sehnsucht nach einer Welt, in der alle Menschen in Gerechtigkeit leben können.

Und gerade die jungen Menschen auf der ganzen Welt fordern konkrete Maßnahmen, damit die Schöpfung auch für zukünftige Generationen bewahrt bleibt.

Vor diesem Hintergrund  möchten  wir auch in diesem besonderen Jahr während der Fastenzeit wieder Zeiten des Gebetes, der Mediation und des Miteinander gestalten.

Diese Veranstaltungen unterliegen selbstverständlich den Corona-Vorschriften.

An den einzelnen Veranstaltungen dürfen max. 15 Personen teilnehmen.

Sollten sich die Vorschriften ändern, werden wir uns selbstverständlich anpassen.

Für jede Veranstaltung in der Kapelle muss man sich vorab anmelden:

AZ Ephata Tel.: 087 55 15 10 oder E-Mail: ephata@skynet.be

In der Eupener Bergkapelle finden jeweils mittwochs um 6.45 Uhr Frühschichten statt. Am Aschermittwoch um 8.30 Uhr wird dort eine Aschenkreuzfeier angeboten, am Sonntag 21. Februar um 16.00 Uhr eine Meditation zum diesjährigen Hungertuch sowie am Mittwoch 3., 10. und 17. März jeweils um 19.00 Uhr eine Spätschicht. Der Karfreitag wird traditionell um 15.00 Uhr mit einer Kreuzwegandacht begangen.

Sonntag, 21. Februar 2021

16 Uhr: Vorstellung des neuen Hungertuches: „Du stellst meine Füße auf weitem Raum“ – Die Kraft des Wandelns der Künstlerin Lilian Morena Sánchez.

Ein Zeichen der Ökumene, das uns Mut machen soll, weiter an der Einen Welt zu bauen.

 

Das Hungertuch lädt während der ganzen Fastenzeit in der Kapelle zum Meditieren ein.  Es liegen Meditationen und erläuternde Bildblätter aus (zum Mitnehmen).

 

Hungertuch 

 

 

Darüber hinaus ist die Kapelle täglich von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Das Kapellenkomitee lädt zu einer digitalen Bilderschau zum Sonnengesang in die Kapelle ein. Heribert Kever hat Fotos zum Sonnengesang als Meditation und Auseinandersetzung zusammengestellt. Diese kurze Bild-Meditation läuft in einer Dauerschleife.

Dienstag, 23. Februar 2021

18.00 Uhr: Bildmeditation: Laudato si (20 min)

 

Mittwoch, 24. Februar 2021

06.45 Uhr Frühschicht: Zufrieden: TEILNEHMEN

19.00 Uhr: Gesprächskreis mit Anita Laschet

 

Donnerstag, 25. Februar 2021

18.00 Uhr: Bildmeditation: Laudato si (20 min)

 

Samstag, 27. Februar 2021

16.00 Uhr: Bildmeditation: Laudato si (20 min)

aus dem Pfarrbrief vom 21.02.2021

© 2014 Pfarrverband Eupen-Kettenis created with Wix.com