MITEINANDER TEILEN – FASTENAKTION 2020 

„ALLE FÜR ALLE – JEDER FÜR JEDEN“

Die Fastenaktion wird im Auftrag der belgischen Bischöfe durchgeführt und möchte uns Christen und Christinnen zur Solidarität mit den ärmeren Bevölkerungen in Asien, Afrika und Lateinamerika aufrufen.

„Sie [die Solidarität unter den Völkern der Erde] muss es allen Völkern erlauben, ihr Geschick selbst in die Hand zu nehmen.“ (Aufruf von Papst Paul VI. [1967], erneuert von Papst Franziskus [2013]).

In diesem Sinne ist die Hilfe zur Selbsthilfe das erklärte Ziel der Fastenaktion von Miteinander Teilen. Dieses Jahr möchten wir Haiti in den Mittelpunkt der Fastenaktion setzen. Hier arbeiten sechs Partnerorganisationen von Miteinander Teilen / Entraide et Fraternité zusammen, um gemeinsam die Gleichstellung der Geschlechter, Ernährungssouveränität der Familien und nachhaltige Landwirtschaft zu fördern.

Die diesjährige Fastenaktion zugunsten von Haiti, das einer chronisch bedrohten Ernährungslage ausgesetzt ist, wird fortgesetzt und soll am 4. Fastensonntag (21.-22. März 2020) und am Palmsonntag (4.-5. April 2020) unterstützt werden.

 

Spenden können per Banküberweisung an BE68 0000 0000 3434 von Miteinander Teilen (32 rue du Gouvernement Provisoire, 1000 Brüssel – Anschrift Ostbelgien: Judenstraße 29, 4700 Eupen), mit der Erwähnung „6573 Fastenaktion 2020“ oder auf seiner Webseite www.miteinander.be/?-Spenden- getätigt werden.

Vielen Dank, dass Sie die Ärmsten auch in unserer derzeitigen Notlage nicht vergessen!

© 2014 Pfarrverband Eupen-Kettenis created with Wix.com